Inspektionen

OFT ZÄHLEN NUR ZENTIMETER - Sicherheit geht vor!

Wir bieten Inspektionen für alle Fabrikate nach Hersteller-Wartungsvorgaben an.
Sie erhalten von uns einen ausgefüllten Wartungsplan, einen Ausdruck vom Bremsenprüfstand und natürlich einen Eintrag in Ihr Serviceheft.
Selbstverständlich führen wir auch Sicherheits- oder Urlaubschecks sowie Wartungen für ältere Fahrzeuge durch.


WARUM ZUR INSPEKTION?

Bei mir muss ein Auto nur fahren, der Rest ist egal". Solche Aussagen hören wir oft, können jedoch nicht ganz zustimmen. Denn die Sicherheit von Insassen und anderen Verkehrsteilnehmern geht vor. Sicherheitsrelevante Teile sollten regelmäßig überprüft werden. Was zum Beispiel viele nicht wissen: In jeder Bremsanlage sind Verschleißteile verbaut, die sich abnutzen und daher regelmäßig kontrolliert und erneuert werden müssen. Auch bei schonender Fahrweise wird bei jedem Fahrzeug irgendwann der Zeitpunkt erreicht sein, an dem die Bremsbeläge abgenutzt sind. Die Inspektion hilft Ihnen, diesen Zeitpunkt frühzeitig zu erkennen.

Wartungen beinhalten jedoch nicht nur die Prüfung der sicherheitsrelevanten Systeme. Durch regelmäßige Wartungen verlängern Sie auch die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs erheblich. So schützen z.B. der regelmäßige Ölwechsel und der frühzeitige Austausch des Steuerriemens vor bösen Überraschungen und teuren Werkstattrechnungen durch mögliche Motorschäden. Durch die regelmäßige Kontrolle von Zündkerzen und Batterie können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Wagen zuverlässig anspringt.

Ein zusätzlicher Pluspunkt: Durch den höheren Wiederverkaufswert mit einem gut gepflegten Serviceheft können Wartungen eine lohnende "Geldanlage" bedeuten.


WUSSTEN SIE SCHON ...

...dass Sie die Inspektionen innerhalb der Garantiezeit Ihres Neuwagens auch bei uns durchführen lassen können?

Möglich wurde dies durch die Neuregelung der GVO!
Zum 1. Oktober 2002 ist eine neu überarbeitete Regelung der GVO (Gruppenfreistellungsverodnung) in Kraft getreten. Daraus haben sich unter anderem folgende Veränderungen ergeben:
Seit dem 1.Oktober 2002 werden Verkauf und Werkstattservice vom Vertragshändler getrennt, d.h. Sie sind nicht mehr an eine autorisierte Vertragswerkstatt Ihres Herstellers gebunden, wenn eine Inspektion fällig ist. Stattdessen können Sie sich auch an Vertragshändler anderer Marken bzw. Hersteller oder auch an eine freie Kfz-Meisterwerkstatt wenden.

Mit diesem Schritt wird die Monopolstellung der Vertragswerkstätten bzw. der Fahrzeughersteller aufgehoben. Freie Kfz-Werkstätten erhalten jetzt alle technischen Daten und können so qualifizierte und vom Hersteller anerkannte Inspektions- und Wartungsarbeiten durchführen, sofern sie über geeignete Diagnose- und Einstellgeräte verfügen.

Über uns

Als Freie Kfz- und Zweirad- Meisterwerkstatt führen wir Reparaturen und Wartungen an allen Fahrzeugen durch. Wir sind nicht herstellergebunden und somit markenunabhängig. Durch unser breites Spektrum haben wir Erfahrung mit allen Fahrzeugmarken und mit aktuellen Herstellervorgaben, so dass Ihr Fahrzeug bei uns immer in guten Händen ist. -> mehr hier

Kompetenz

Die richtige Werkstatt zu finden ist auch eine Vertrauensfrage. Nicht selten verlassen Kunden eine Werkstatt mit dem unguten Gefühl nicht korrekt bedient worden zu sein.

Seit 2009 erhalten wir direkt von den Autofahrern den Status "Werkstatt des Vertrauens"!

Wenn das kein Grund ist uns einmal zu testen... mehr hier

Addresse

Auto- und Motorradservice Sascha Luy
Berliner Strasse 462
51061 Köln
0221 / 16 83 33 0
service@auto-motorrad-luy.com

JAN-MAR   8-12 
/  13-17 Uhr
APR-JUN   8-12  /  13-18
Uhr
JUL-SEP   8-12  /  13-17 
Uhr
OKT-DEZ   8-12  /  13-18 
Uhr